Stockbrot aus dem Ofen

Als Pirat sitzt man abends gemütlich ums Lagerfeuer. Mit Rum. Und dazu etwas zum Knabbern: Stockbrote. Damit du dein Wohnzimmer nicht abfackeln musst, haben wir eine Variante aus dem Ofen.

einfach, für Krimidinner Piraten, Karibik, Beilage

Stockbrot für Piraten Krimidinner

Zutaten für 12 Personen

1 kg Mehl
500 ml Wasser, warm
1 TL Salz
2 Päckchen Hefe (Trockenhefe)
30 cm lange, festere Spieße aus Holz
Olivenöl und Meersalz zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig herstellen und 30 Min. in einer mit einem Handtuch abgedeckten Schüssel an einen warmen Ort stellen.
  2. Den Teig nochmal kräftig durchkneten und den Ofen auf 200° C Umluft
    vorheizen.
  3. Die Spieße spiralförmig mit Teig umwickeln und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  4. Mit Olivenöl bepinseln und Meersalz bestreuen und ca. 20–30 Min. backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.