Bobotie am Spieß

Bobotie ist eigentlich ein traditioneller Auflauf mit Fleisch (ähnlich wie Hackbraten) – bei uns wird er am Spieß serviert. Typisch Mörder, immer muss was aufgespießt werden.

einfach, für Krimidinner Safari, Afrika, Vorspeise

Zutaten für 12 Personen

1,5 kg Lammhackfleisch
4 Zwiebeln, fein gehackt
60 g frischer Ingwer, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 TL scharfes Currypulver
1 TL Kurkuma
6 EL Aprikosenkonfitüre
4 EL Zitronensaft
6 EL Tomatenmark
6 Eier
Salz, Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauchzehen fein hacken.
  2. Das Lammhackfleisch mit den Zwiebeln, dem Ingwer, dem Knoblauch, Tomatenmark und Eiern mischen.
  3. Alles mit dem Currypulver, dem Kurkuma, der Aprikosenkonfitüre und dem Zitronensaft vermengen.
  4. Den Fleischteig salzen und pfeffern nach Geschmack.
  5. Aus dem Fleischteig ovale Lammfrikadellen formen.
  6. Aufspießen und in Olivenöl braun anbraten, aus der Pfanne nehmen.
  7. Im Backofen fertig garen bei 150° C, ca. 10 Min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.