Der letzte Einkehrschwung

19,99 

  • Skihüttenkrimi zum Sofort-Download für 8 bis 12 Personen (5 weibliche, 5 männliche, 2 variabel besetzbare Rollen).
  • Material: Spielanleitung, Einladungskarte, Rollen, Rezeptheft, Tischkarten, Hinweiskarten als PDF-Dateien.
  • Mit Rezepten aus den Alpen.
  • ca. 1 bis 2 Stunden bei weniger Spielern / bis zu 3 Stunden bei 12 Spielern.
  • geeignet für Spieler ab 16 Jahren.

Von drauß’ vom Walde komm ich her und ich muss euch sagen, jemand mordet hier schwer! – Was ist passiert?

Welches Glück wir doch haben, in so einem traumhaften Winterparadies die Feiertage verbringen zu dürfen! Ach, es hätte so schön werden können: Eine schnuckelige Hotel-Hütte am Rande eines naturgeschützten Hochtals zu Füßen eines majestätischen 3.000er Gipfels mitten in der Weihnachtszeit. Unberührte schneebedeckte Landschaft an der Nordflanke und halsbrecherische Könner-Pisten auf der Südseite. Aber mit „Oh du Fröhliche“ war es in der gemütlichen Berghütte nicht weit her. Die eben noch fröhlich Après-Ski feiernde Hüttengesellschaft war in hellem Aufruhr, seit der knackige Seppi erschlagen am Holzstapel aufgefunden wurde. Dabei war er doch nur mal eben rausgegangen, um Holz für den Kamin nachzuholen. Und leider nicht mehr zurückgekehrt.

Der letzte Einkehrschwung - Krimidinner Hütte Lageplan

 

Wer sind die Verdächtigen in der eingeschneiten Hütte?

Das Hochtal und die Hütte sind ein echtes Kleinod der Alpen und entsprechend sind Zimmer hier sehr begehrt. Egal, ob man den Nervenkitzel auf den olympiareifen schwarzen Pisten sucht oder die seltenen Schneehasen im Naturschutzgebiet unterhalb des 3000ers beobachten will – hier kommt jeder auf seine Kosten:

Weibliche Rollen

  • Vroni, dralle Hüttenbedienung
  • Renerl, alte Bergsteigerlegende und Mutter vom Hüttenwirt
  • Elaine, jamaikanische Olympia-Skihoffnung
  • Heidi, burschikose Naturliebhaberin
  • Katharina, Ehefrau von Sergei und Pistenluder

Männliche Rollen

  • Hubsi, rustikaler Hüttenwirt
  • Christian, Skilehrer und ehemalige Weltcupfahrer
  • Sergei Smirnow, Geschäftsmann und Sportfunktionär
  • Forstarbeiter Markus/in
  • Usain, Trainer von Veronica

Frei besetzbare Rollen

  • Der/die Oberleitnerin, Landrat/rätin der Gemeinde
  • Der/die Förster/in

Ich spiele nur mit 8 Personen und will genau wissen, welche Rollen mitspielen müssen und welche wegfallen können. ACHTUNG Spoileralarm, wer mit mehr als 8 Rollen spielt und den Ratespaß erhalten will SOLLTE NICHT KLICKEN:

 

Winterliches Hüttenessen im Überblick

Wenn es draußen schneit und man einen sportlichen Tag auf der Piste verbracht hat, dann freut man sich Abends riesig über was Deftiges! Zum Glück hält die Saison viele köstliche Zutaten für den hungrigen Alpinisten bereit. Zum Beispiel verwandelt sich knackiger Rotkohl in wahlweise Rotkohl oder Blaukraut. Was es wird, hängt an der Säure der anderen Zutaten und an dem Geburtsort des Kochs. Je nach dem, ob man viel Säure wie Essig, Zitrone oder Wein beim Zubereiten dazugibt färbt sich das Kraut rot (viel Säure) oder Lila-blau(weniger Säure). Dem Hubsi wär die Säure egal, er würde vermutlich Blaukrautsalat sagen, da dies im Bayrischen gebräuchlicher ist.
Echtes Försterfeeling kommt auf mit einem herzhaften Ragout vom heimischen Wildschwein und fruchtiger Preiselbeer Sauce. Der Überraschungsgast in unserem Menü ist der bekannt-beliebte Kaiserschmarrn in einer herzhaften Variante mit Rosmarin. Zum Abschluss füllen wir die verlorenen Kalorien mit einer sahnigen bayrischen Creme auf. Lasst Euch nicht von der blutigen Axt abschrecken, das ist nur Himbeersauce mit Blätterteig.

  • Rotkrautsalat mit Kürbis-Mohn-Dressing
  • Wild(erer)ragout mit Rosmarin-Schmarrn
  • Preiselbeer-Portweinsauce
  • Tödliches Finale auf Bayrisch

Ideen für eure Tischdeko für den Hüttenkrimi

Urig soll’s werden in der heimischen Hütte, auch wenn die nördlich des Weißwurstäquators steht. Mit viel Holz und Naturmaterialien wird es gleich gemütlich am Tisch. Wir haben aromatisches Zirbenholz als runde Kugeln geformt über den Tisch rollen lassen, dann duftet es nach Nadelwald und Holzhütte. Auch die Kerzen haben sich nicht lumpen lassen und die Form von Tannenbäumen angenommen. Wer keine echten Skier auf den Tisch legen möchte, kann sich mit dieser schlauen Bastelidee Aprés-Skifeeling auf den Teller legen: Einfach zwei Eisstäbchen aus Holz mit typischen Skimotiven bemalen und überkreuzt zusammenkleben. Wer noch Lust am Basteln hat kann mit Zahnstochern und etwas Faden auch gleich Skistöcke nachbauen. Diese Idee haben wir bei Pinterest gefunden und euch unten in der Pinwand verlinkt.

Der letzte Einkehrschwung - Krimidinner Skihütte Tischdeko

Wenn du noch mehr Anregungen für einen gelungenen Krimiabend mit dem Motto Skihütte suchst, dann schau doch mal bei unserer Pinwand auf Pinterest vorbei. Hier stellen wir euch Dekoideen, Verkleidungstipps und noch viel mehr Rezepte zusammen:

 

Pinwand Pinterest Hüttenkrimi

Mitspieler

8 – 12 Personen

weibliche Rollen

5

männliche Rollen

5

variabel besetzbare Rollen m/w

2

Besetzung der 8 Basisrollen, Rollenverteilung

3 männliche Rollen, 4 weibliche Rollen, eine variabel besetzbare Rolle

Spieldauer

ca. 1 bis 2 Stunden bei weniger Spielern / bis zu 3 Stunden bei 12 Spielern.

geeignetes Alter

ab 16 Jahren

Marke

Mordsappetit Krimidinner

GTIN

4270001723680

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der letzte Einkehrschwung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top